Beide Erfahrungen gehören dazu. Also mach Dir keinen Stress. Es geht nicht darum, beim ersten Mal so viele Stellungen wie möglich durchzugehen. Macht das, was sich schön anfühlt.

Damit Du Dich nicht länger so unwohl fühlst, erzähle Deinem Arzt Deiner Ärztin von den Blutungen. Sie sind unerwünschten Nebenwirkungen und damit ein Grund, den Arzt darüber zu informieren. Ersie wird dann gemeinsam mit Dir nach einer Alternative suchen, mit der Du in Zukunft hoffentlich gute Erfahrungen machst.

Christliche partnersuche wien

Deine Freundin wird es sicher gut finden wenn sie bemerkt, wie sehr Dir daran gelegen ist, dass auch sie tollen Sex erlebt. Also ärger Dich nicht, wenn Du doch hin und wieder mal "Erster" bist. Lass den Orgasmus dann einfach kommen, anstatt Dich zu ärgern.

Du bist nicht allein. Kennst Du das. Du stehst allein im Bad und untersuchst Deine Pickel genauer.

Christliche partnersuche wien

Vielleicht ist die Chance nicht immer groß, dass es klappt. Aber viele Dinge sind nicht so unerreichbar, wie es scheint. Und oft kommt etwas Tolles dabei raus, wenn wir unsere Träume verfolgen. Nur vielleicht etwas anderes, als Du Dir vorher gedacht hast. Macht ja nichts, oder.

» Alles zum Thema "Erstes Mal" findest Du hier. » Du hast eine Frage an das Dr. -Sommer-Team. Dann klick hier.

Christliche partnersuche wien